Interkulturelle Führungstrainings

Interkulturelle Führungstrainings befähigen zur Übernahme von Führungsverantwortung in internationalen Settings. Über die Themen:

  • Führungsstile, -Konzepte  und – Anforderungen
  • Vertrauensbildung in der Zielkultur
  • Höflichkeit und Respekt
  • Konflikterkennungs und -Lösungsstrategien verschiedener Kulturräume
  • Zeitkonzepte (Pünktlichkeit)
  • direkte / indirekte Kommunikation
  • Die Bedeutung von „Ja“ und wann es eigentlich ein „Nein“ ist
  • Verbindlichkeit von Verträgen und Vereinbarungen
  • Die Bedeutung der Gesichtswahrung „Face Saving Concept“

können kulturell bedingte Unterschiede und Herausforderungen identifiziert und angemessen addressiert werden. Führung von internationalen Teams wird dadurch effizienter und erfolgreicher.

Interkulturelles Management - Portfolio

Mein Portfolio von interkulturellen Trainings, Seminaren und Coachings reicht vom interkulturellen Führungststraining über individuelle Vorbereitungen auf Auslandsentsendungen bis hin zur Kulturschockprophylaxe

Img

Kulturschockprophylaxe

Kulturschockprophylaxe

Praxisorientierte Vorbereitung auf den interkulturellen „Störfall“: Sie erlernen Strategien um einen Kulturschock von vorneherein…

View Details
Img

Qualität & USPs

Qualität & USPs

Über 15 Jahre Erfahrung als interkulturelle Trainerin in der freien Wirtschaft und in…

View Details
Img

Interkulturelle Trainings

Interkulturelle Trainings

In interkulturellen Trainings werden Teams fit gemacht für die internationale Zusammenarbeit. Arbeitsrelevant unterschiedliche Konzepte…

View Details
Img

Auslandsvorbereitung

Auslandsvorbereitung

Kulturraumspezifische, individuelle Auslandsvorbereitungen für Expatriates Wir erarbeiten im 1:1 Coaching nützliche Erweiterungen Ihres internationalen Handlungs-…

View Details